Browsed by
Kategorie: Deutsche Ringerliga e.V.

Urteil wurde auf den 28. Februar verschoben (ausführliche Version)

Urteil wurde auf den 28. Februar verschoben (ausführliche Version)

Wie das Landgericht Nürnberg-Fürth, ohne Angabe von Gründen mitteilt, wird die Verkündung, des für den 14. Februar 2019 vorgesehenen Urteils, nun auf den 28. Februar verschoben. Das geschriebene Urteil muss von allen drei beteiligten Richtern unterschrieben werden, weshalb schon bei der Verhandlung am 13. Dezember darauf hingewiesen wurde, dass es bis Februar mit der Verkündung dauern wird. Wer die Richter vor Ort erlebt und ihre detailbegeisterte Ausführungen erlebt hat, kann sich auf interessante und richtungsweisende Ausführungen freuen.

Urteilsverkündung wurde auf den 28. Februar verschoben

Urteilsverkündung wurde auf den 28. Februar verschoben

Wie das Landgericht Nürnberg-Fürth ohne Angabe von Gründen mitteilt, wird die Verkündung des für den 14. Februar vorgesehenen Urteils nun auf den 28. Februar verschoben. Das geschriebene Urteil muss von allen drei beteiligten Richtern unterschrieben werden, weshalb schon bei der Verhandlung am 13. Dezember darauf hingewiesen wurde, dass es bis Februar mit der Verkündung dauern wird. Auf das endgültige Urteil muss nun leider noch etwas länger gewartet werden. Dies ändert jedoch nichts an dem Richterspruch („das Ergebnis, das vom Richter…

Weiterlesen Weiterlesen

In der Kurpfalz brodelt es! Weingarten und Schifferstadt treffen im DRL-Finale aufeinander!

In der Kurpfalz brodelt es! Weingarten und Schifferstadt treffen im DRL-Finale aufeinander!

Nach einer langen Saison ist es endlich so weit: Am Samstag, den 2. Februar wird ab 19.30 Uhr in Schifferstadt der erste Finalkampf um die Deutsche Meisterschaft in der DRL ausgetragen. Mit dem VfK Schifferstadt und Germania Weingarten stehen sich dabei jene Mannschaften gegenüber, die auch in der Hauptrunde die ersten beiden Plätze eingenommen haben.

Final-Fieber in Weingarten! Germanen heiß auf den ersten Tanz

Final-Fieber in Weingarten! Germanen heiß auf den ersten Tanz

Im Geschäftszimmer der Germanen rauchen die Köpfe. Nur noch wenige Tage sind es bis zum Final-Hinkampf der Deutschen Ringerliga beim VfK Schifferstadt. Die sportliche Führung der Weingartener diskutiert, rechnet und wägt ab. Welche zehn Sportler wird sie am Samstag letztlich wohl ins Rennen schicken?