Browsed by
Kategorie: Pressespiegel

„Hier sind die besten Ringer“

„Hier sind die besten Ringer“

Der 25-Jährige startet seit dieser Saison für den KSV Ispringen. Der Freistilringer war 2017 und 2018 Dritter bei der WM in der Klasse bis 125 Kilo. Sie sind aus North Carolina. Wie sind Sie nach Ispringen gekommen? Ein Freund vom Ispringer Trainer Alexander Leipold ist auch mein Freund. Über ihn kam der Kontakt zustande. Ich habe gedacht, das hört sich gut an und habe dann relativ schnell zugesagt. Beim nächsten Wettkampf gegen Schifferstadt am 1. Dezember und am 8. Dezember…

Weiterlesen Weiterlesen

Ein zähes Ringen

Ein zähes Ringen

Mittrainiert: Beim Profiteam der KSV Ispringen Ringen GmbH ist MT-Reporterin Julia Klassen nur auf der Waage erfolgreich. Ringen ist eine der ältesten Sportarten der Welt. Der Kampf Mensch gegen Mensch fasziniert seit Jahrtausenden. In Ispringen gibt es eine Ringermannschaft, gespickt mit Olympiasiegern und Weltmeistern. MT-Mitarbeiterin Julia Klassen hat mittrainiert – und dabei so Einiges lernern können. Ispringen. Die Stunde der Wahrheit schlägt schon, ehe es überhaupt losgeht. Gleich am Eingang der alten Tennishalle in Ispringen steht sie: die Waage. Sie…

Weiterlesen Weiterlesen

ASV Nendingen kündigt weiteren Neuzugang an

ASV Nendingen kündigt weiteren Neuzugang an

Der ASV Nendingen hat es durch die 11:15-Niederlage beim VfK Schifferstadt verpasst, die Halbfinalqualifikation in der Deutschen Ringerliga (DRL) zwei Kampftage vor Ende der Rückrunde sicherzustellen. Für Zuversicht sorgt aber die Tatsache, dass die Mannschaft von ASV-Trainer Ghenadie Tulbea trotz des Ausfalls mehrerer Stammkräfte bis zum letzten Kampf realistische Siegchancen besaß. Für den Doppel-Heimkampftag am 8. und 9. Dezember darf mit vollständigem Kader und einem weiteren Neuzugang gerechnet werden. (Quelle: https://www.schwaebische.de/landkreis/landkreis-tuttlingen/tuttlingen_artikel,-asv-nendingen-k%C3%BCndigt-weiteren-neuzugang-an-_arid,10970650.html)

GRUPPENSIEGER: WEINGARTENER RINGER BEZWINGEN EISLEBEN

GRUPPENSIEGER: WEINGARTENER RINGER BEZWINGEN EISLEBEN

Weingarten (vg) Für die Germanen aus Weingarten stand am Wochenende der letzte Heimkampf der Saison bevor. Es ging gegen den das Team aus Eisleben- die Mannschaft, gegen die die Germanen die einzige Saisonniederlage bis dato hinnehmen mussten. In der Hinrunde musste man sich mit 8:11 geschlagen geben. Dieses Mal verlief der Kampfabend zugunsten der Weingartener. Am Ende stand ein knapper 12:11-Sieg für den SVG. Der kann sich dank des Punktevorsprungs schon vor dem letzten Kampftag der Vorrunde nun entspannt zurücklehnen….

Weiterlesen Weiterlesen

Ersatzgeschwächte Nendinger verlieren in Schifferstadt

Ersatzgeschwächte Nendinger verlieren in Schifferstadt

Nach einem spannenden Kampfabend hat der ASV Nendingen in der Deutschen Ringerliga (DRL) beim VfK Schifferstadt eine knappe 11:15-Niederlage einstecken müssen. Trotz der Schlappe fehlt den Nendingern in den verbleibenden zwei Kämpfen nur noch ein Punkt, um Platz vier und damit das Halbfinale zu erreichen. (Quelle: https://www.schwaebische.de/home_artikel,-ersatzgeschw%C3%A4chte-nendinger-verlieren-in-schifferstadt-_arid,10969559.html)