Weingarten gegen Schifferstadt weiter auf dem Vormarsch? – Ispringen vor schwerer Hürde in Eisleben

Kann Weingarten seine Aufholjagd auch gegen Spitzenreiter Schifferstadt fortsetzen und schafft es Ispringen in Eisleben den Kontakt zu Spitze zu halten? Mit diesen Fragen geht die Deutsche Ringerliga in das kommende Wochenende.

Dabei geht der Blick am Samstag vor allem Richtung Weingarten und Mineralix-Arena, wenn ab 19.30 Uhr DRL-Spitzenreiter VfK Schifferstadt bei den wiedererstarkten Germanen einen weiteren Schritt Richtung Finale machen will. weiterlesen…

Schifferstadt will Revanche in Nendingen, Weingarten gegen Eisleben den ersten Heimsieg

Wenn DRL-Spitzenreiter VfK Schifferstadt am Samstag beim ASV Nendingen antritt (Mühlauhalle Tuttllingen, 19.30 Uhr), werden die Pfälzer auf Revanche sinnen. Schließlich gab es Mitte Oktober beim ersten Kampf in Nendingen mit 9:12 die erste Niederlage für die Schifferstädter. Ob das Heimteam um den frisch gekürten U23-Weltmeister Daniel Cataraga das zulässt, wird die Frage des Wochenendes sein.

weiterlesen…

Zwei Heimniederlagen am siebten Kampftag in der DRL

Am siebten Kampf der Deutschen Ringerliga waren beide Auswärtsmannschaften erfolgreich. Der Tabellenführer VfK Schifferstadt konnte mit einem Ergebnis von 18:8 beide Punkte aus Eisleben entführen und steht weiterhin an der Tabellenspitze. Das Verfolgerduell zwischen Nendingen und Ispringen ging ebenfalls an die Gastmannschaft. Trotz vier Einzelsiegen musste der ASV Nendingen die Überlegenheit des Leipold-Teams anerkennen. Vor allem der starken Freistilachse, um Anatoli Buruian, Maxim Sacultan und Davit Tlashadze verdankte der KSV Ispringen den deutlichen 18:7-Sieg.

weiterlesen…

Halbzeit in der DRL – Zuschauer sehen Ringen der Spitzenklasse

Halbzeit in der DRL – Spannende Duelle waren bisher auf der Tagesordnung, aber auch der anstehende 7. Kampftag garantiert diese in der Deutschen Ringerliga. Das Top-Duell findet dabei am Samstag in Tuttlingen statt. Der Tabellenzweite ASV Nendingen trifft dort auf den Tabellennachbarn KSV Ispringen. Vor einer großen Hürde steht der KAV Eisleben im zweiten Kampf des Abends gegen den aktuellen Tabellenführer VfK Schifferstadt in der heimischen Glück-Auf-Halle.

weiterlesen…