Browsed by
Schlagwort: Piotr Ianulov

Dritter Kampftag der Deutschen Ringerliga – Olympiasieger von Rio gibt sein Debüt in Eisleben, Bruderduell in Nendingen

Dritter Kampftag der Deutschen Ringerliga – Olympiasieger von Rio gibt sein Debüt in Eisleben, Bruderduell in Nendingen

Am dritten Kampftag der DRL geht es am morgigen Samstag für drei der vier Teams darum, nun den ersten Sieg einzufahren. So treffen in Eisleben mit dem KAV Eisleben und Germania Weingarten zwei Teams aufeinander, die noch ohne Punkt sind. Das Team von Coach Marco Olschewski wird sicher alles dafür tun, dass die Punkte im Mansfelder Land bleiben. Als seien die bereits in Schifferstadt aufgebotenen drei Weltmeister noch nicht genug, dürfen sich die Zuschauer auf einen amtierenden Olympiasieger freuen! Davor…

Weiterlesen Weiterlesen

Second round of the DRL shows great sport once again – Victory for Ispringen and Schifferstadt

Second round of the DRL shows great sport once again – Victory for Ispringen and Schifferstadt

The second round of the German Ringer League presented the spectators with wrestling at the highest level. In the 18:9 victory of Schifferstadt against Eisleben the result looked more and more obvious as the evening went by. Eisleben, who had competed with three former world champions, defied Markus Scherer’s „miracle troop“ in various fights. The spectators on site were able to witness matches unlike any other witnessed at major international tournaments. The well-informed Schifferstadt audience wildly celebrated their team after…

Weiterlesen Weiterlesen

Zweite Runde der DRL wieder mit tollem Sport – Ispringen und Schifferstadt siegen

Zweite Runde der DRL wieder mit tollem Sport – Ispringen und Schifferstadt siegen

Auch die zweite Runde der Deutschen Ringerliga zeigte den Zuschauern wieder Ringen auf höchstem Niveau. Beim 18:9 Sieg von Schifferstadt gegen Eisleben sah das Ergebnis klarer aus, als der Abend verlief. Eisleben, die mit drei ehemaligen Weltmeistern angetreten waren, bot Markus Scherers „Wundertruppe“ in vielen Kämpfen die Stirn. Für die Zuschauer vor Ort bedeutete dies, dass sie Kämpfe geboten bekamen, wie es sie sonst nur bei großen internationalen Turnieren zu sehen gab. Das sachkundige Schifferstädter Publikum feierte seine Mannschaft nach dem…

Weiterlesen Weiterlesen