Final-Derby in Pforzheim – Ispringen empfängt Weingarten

Final-Derby in Pforzheim – Ispringen empfängt Weingarten

Derby-Time! Und das im alles entscheidenden Finale in der Deutschen Ringerliga. Der KSV Ispringen empfängt am Samstag, den 18. Januar den SV Germania Weingarten. Gerungen wird ab 19.30 Uhr in der Jahnhalle in Pforzheim. Infos zu Tickets und Reservierung in Pforzheim findet Ihr hier: https://www.ringerliga.de/2020/01/13/tickets-fuer-den-final-hinkampf/ Beide Teams standen sich in dieser Saison bereits in der zweiten Hauptrunde in Hin- und Rückkampf gegenüber. Im November setzten sich die Ispringer mit 17:12 gegen die Germanen durch. Im Dezember – beim bis dato…

Weiterlesen Weiterlesen

Tickets für den Final-Hinkampf

Tickets für den Final-Hinkampf

Infos vom KSV Ispringen: Ticketvorverkauf Finale gegen Weingarten Hinkampf am Samstag den 18.01.2020 um 19:30 Uhr in der Jahnhalle Pforzheim Sie können per E-Mail an isp-ringen@t-online.de Tickets bestellen. Bitte einfach die Kategorie und Anzahl, mit Namen des Rechnungsempfänger, angeben. Sie erhalten dann eine E-Mail mit Rechnung und Zahlungsaufforderung von PayPal. Erst nach Zahlungseingang sind die Tickets reserviert. Im Vorverkauf ist ausschließlich eine Zahlung per Paypal möglich.Die reservierten Tickets sind am Kampftag ab 17:30 Uhr an der Kasse hinterlegt.

Deutlicher Sieg: Weingarten im DRL-Finale

Deutlicher Sieg: Weingarten im DRL-Finale

Der SV Germania Weingarten hat im Rückkampf des Halbfinales gegen den ASV Nendingen zuhause erneut deutlich gewonnen. Im Hinkampf hieß das Endergebnis 21:8. In der Mineralix-Arena stand am Ende ein 19:9 auf der Anzeige. Die Germanen haben somit ihr selbst ernanntes Saisonziel erreicht und ziehen nun gegen den KSV Ispringen ins Finale ein. Der wohl emotionalste Moment des Abends begann für die Gastgeber bereits vor dem ersten Kampf. Altmeister Adam Juretzko stand an diesem Abend zum letzten Mal für den…

Weiterlesen Weiterlesen

Wer holt sich das Ticket fürs Finale?

Wer holt sich das Ticket fürs Finale?

Titelfoto: Christian Streibert // Am Samstag entscheidet sich, wer im Finale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft in der Deutschen Ringerliga gegen den schon feststehenden KSV Ispringen antritt. Der Wanderpokal, der bis dato in den Hallen des VfK Schifferstadt seine Heimat hatte, sucht ein neues Zuhause. Weingarten und Nendingen kämpfen um das letzte Finalticket. Der SV Germania Weingarten empfängt am Samstag, den 11. Januar um 19.30 Uhr den ASV Nendingen in der Mineralix-Arena. Die besseren Aussichten auf dem Papier haben definitiv die…

Weiterlesen Weiterlesen

Weingarten siegt deutlich beim ASV Nendingen

Weingarten siegt deutlich beim ASV Nendingen

Titelfoto: Christian Streibert // (ms) Germania Weingarten feiert im Halbfinal-Hinkampf einen grandiosen 8:21-Auswärtserfolg beim ASV Nendingen. Durch den deutlichen Sieg in der Tuttlinger Mühlauhalle stößt die Mannschaft von Trainer Frank Heinzelbecker das Tor zum Finale ganz weit auf. Der Abend begann gleich mit zwei Schockmomenten. Zunächst verletzte sich Nendingens Valentin Lupu (60 kg, G) im Auftaktkampf gegen Javier Dumenigo so schwer an den Rippen, dass er verletzungsbedingt aufgeben musste. Zuvor war der Nendinger Lokalmatador Lupu kurz vor einem überraschenden Schultersieg…

Weiterlesen Weiterlesen