Browsed by
Schlagwort: Eisleben

Andreas Kraus (KAV Eisleben) und Alexander Leipold (KSV Ispringen) zum bevorstehenden Kampfduell

Andreas Kraus (KAV Eisleben) und Alexander Leipold (KSV Ispringen) zum bevorstehenden Kampfduell

Andreas Kraus hat noch immer den „Mörderstau“ vor Augen. Insgesamt drei Stunden sorgte ein Unfall und eine Sperrung dafür, dass der KAV Eisleben zu seinem Auftaktkampf in Nendingen nicht pünktlich erschien. Der Kampf ging mit 0:40-Punkten verloren. „Das war einfach höhere Gewalt“, betont der sportliche Leiter und Geschäftsführer. Schließlich mussten 620 Kilometer einfach bewältigt werden, um aus der Lutherstadt in Sachsen-Anhalt ins württembergische Nendingen zu gelangen. Am Samstag dagegen werden die Zuschauer in der Glück-Auf-Halle wieder auf ihre Kosten kommen,…

Weiterlesen Weiterlesen

ASV Nendingen kampfloser Sieger

ASV Nendingen kampfloser Sieger

ASV Nendingen vs. KAV Eisleben 40:0. (Foto: by Christian Streibert) So war das sicherlich von Markus Scheu (Geschäftsführer der Deutschen Ringerliga und Sportvorstand des ASV Nendingen) nicht angedacht, kampflos den ersten Heimkampf zu gewinnen. KAV Eisleben hatte Probleme bei der Anreise, ein Stau welcher mit dem Bus nicht umfahren werden konnte hielt die Eislebener so lange auf, daß sie nicht rechtzeitig zum Wiegen in der Mühlauhalle in Tuttlingen anreisen konnten. Trotzdem reisten sie noch an und zeigten den verbliebenem Publikum…

Weiterlesen Weiterlesen

Schifferstadt verteidigt die Spitze – Weingarten mit klarem Heimsieg

Schifferstadt verteidigt die Spitze – Weingarten mit klarem Heimsieg

Während Germania Weingarten zu einem klaren Heimsieg gegen den KAV Eisleben kam, setzte sich der VfK Schifferstadt in einem dramatischen Kampf beim ASV Nendingen durch. Beim Duell Nendingen gegen Schifferstadt gab es bereits früh Jubel auf Seiten der Gäste, als Daniel Ligeti seinen Gegner Asghar Laghari vollkommen überraschend schultern konnte. So konnte der VfK den Nachteil ausgleichen, dass 66-Kilo Mann Maxim Perpelita eine Gewichtsklasse höher antreten musste. Bereits früh war somit klar, dass die Entscheidung über das Gesamtergebnis in einem…

Weiterlesen Weiterlesen

Halbzeit in der DRL – Zuschauer sehen Ringen der Spitzenklasse

Halbzeit in der DRL – Zuschauer sehen Ringen der Spitzenklasse

Halbzeit in der DRL – Spannende Duelle waren bisher auf der Tagesordnung, aber auch der anstehende 7. Kampftag garantiert diese in der Deutschen Ringerliga. Das Top-Duell findet dabei am Samstag in Tuttlingen statt. Der Tabellenzweite ASV Nendingen trifft dort auf den Tabellennachbarn KSV Ispringen. Vor einer großen Hürde steht der KAV Eisleben im zweiten Kampf des Abends gegen den aktuellen Tabellenführer VfK Schifferstadt in der heimischen Glück-Auf-Halle. Revanche nehmen für die hohe Auswärtsniederlage in Ispringen zu Saisonbeginn will der ASV…

Weiterlesen Weiterlesen

Wiedergutmachung heißt das Zauberwort – Die DRL vor der sechsten Runde

Wiedergutmachung heißt das Zauberwort – Die DRL vor der sechsten Runde

Wiedergutmachung heißt das Zauberwort dieses Wochenende in der Deutschen Ringerliga. Drei der vier Teams, die auf die Matte gehen, wollen es besser als in der Vergangenheit machen. Dabei kommt es nun zu den ersten Rückkämpfen, bei denen manch offene Rechnung beglichen werden soll. 3:18 hieß es ersten Kampftag in Weingarten gegen den VfK Schifferstadt. Ein Kantersieg der Pfäzer, den in dieser Höhe niemand erwartet hatte. Wenn nun am Samstag (Wilfried-Dietrich-Halle Schifferstadt, 19.30 Uhr) die Germanen beim Tabellenführer der DRL antreten,…

Weiterlesen Weiterlesen