VIDEOBEWEIS ENTSCHEIDET FÜR WEINGARTEN

VIDEOBEWEIS ENTSCHEIDET FÜR WEINGARTEN

Als Mattenleiter Uwe Steuler sich die letzte Szene dieses dramatischen Halbfinal-Rückkampfs zwischen Germania Weingarten und dem KSV Ispringen nochmal anschaute und seine Entscheidung zu Gunsten der Gastgeber korrigierte, kannte der Jubel im Hexenkessel Mineralix-Arena keine Grenzen mehr. Die Germanen stehen erstmals im Finale der Deutschen Ringerliga! 9:5 hieß es am Ende des Rückkampfes. Damit hatte Weingarten die 10:11-Niederlage aus dem Hinkampf noch drehen können.

(Quelle: https://meinsportpodcast.de/mixed-sport/sportplatz/drl-videobeweis-entscheidet-fuer-weingarten/)

Die Kommentare sind geschloßen.