Browsed by
Schlagwort: Weingarten

VIDEOBEWEIS ENTSCHEIDET FÜR WEINGARTEN

VIDEOBEWEIS ENTSCHEIDET FÜR WEINGARTEN

Als Mattenleiter Uwe Steuler sich die letzte Szene dieses dramatischen Halbfinal-Rückkampfs zwischen Germania Weingarten und dem KSV Ispringen nochmal anschaute und seine Entscheidung zu Gunsten der Gastgeber korrigierte, kannte der Jubel im Hexenkessel Mineralix-Arena keine Grenzen mehr. Die Germanen stehen erstmals im Finale der Deutschen Ringerliga! 9:5 hieß es am Ende des Rückkampfes. Damit hatte Weingarten die 10:11-Niederlage aus dem Hinkampf noch drehen können. (Quelle: https://meinsportpodcast.de/mixed-sport/sportplatz/drl-videobeweis-entscheidet-fuer-weingarten/)

Ispringen verpasst Sieg in letzter Sekunde – Germania Weingarten zieht ins Finale der DRL ein

Ispringen verpasst Sieg in letzter Sekunde – Germania Weingarten zieht ins Finale der DRL ein

Weingarten. Der Halbfinal-Rückkampf des amtierenden Meisters der Deutschen Ringerliga (DRL) KSV Ispringen gegen den Traditions-Ringerclub Germania Weingarten hatte es in sich. In der letzten Sekunde des zehnten und letzten Kampfes verstummte die tosende und siegessichere Zuschauermenge in der Weingartener Mineralix-Arena plötzlich. Einer der besten Ispringer Griffkünstler, der Russe Israil Kasumov, warf seinen Weingartener Gegner Mago Kadimagomedov beim Stand von 5:6 nach Punkten im letzten Moment aus dem Ring und Kampfrichter Uwe Steuler zeigte vier Wertungspunkte für den KSV. „Das wäre…

Weiterlesen Weiterlesen

LETZTE WERTUNG ENTSCHEIDET: WEINGARTENER RINGER IM FINALE!

LETZTE WERTUNG ENTSCHEIDET: WEINGARTENER RINGER IM FINALE!

Weingarten (vg) Im Halbfinal-Rückkampf der Deutschen Ringerliga standen sich am Samstag der SV Germania Weingarten und der KSV Ispringen gegenüber. Vor dem Nordbaden-Derby war noch alles offen. Ispringen hatte mit dem 11:10-Sieg aus dem Hinkampf einen leichten Vorsprung. Den Rückkampf konnte Weingarten aber mit zwei Punkten Differenz gewinnen und ist somit im Finale. Der Kampf aber – dramatisch bis zur letzten Sekunde. Die Entscheidung fiel erst nach Videobeweis. Hier im Magazin sehen Sie die Highlights und alle Stimmen zum Kampfabend….

Weiterlesen Weiterlesen

Drama pur! Germanen nach Video-Beweis im Finale

Drama pur! Germanen nach Video-Beweis im Finale

Der Boden vibrierte, die Menge tobte. Als Mattenleiter Uwe Steuler sich die letzte Szene dieses dramatischen Halbfinal-Rückkampfs nochmal anschaute und seine Entscheidung zu Gunsten der Gastgeber korrigierte, kannte der Jubel im Hexenkessel Mineralix-Arena keine Grenzen mehr. Die Germanen stehen erstmals im Finale der Deutschen Ringerliga! 9:5 hieß es am Ende eines an Spannung kaum zu überbietenden Nordbaden-Derbys zwischen Weingarten und Ispringen. Mit großer Moral und auch einem bisschen Glück drehten die Germanen nach der 10:11-Niederlage im Hinkampf den Spieß noch…

Weiterlesen Weiterlesen

Wer zieht ins Finale ein?

Wer zieht ins Finale ein?

Spannung zwischen Weingarten und Ispringen / Nendingen will sich zum Abschluss gut verkaufen. In der Deutschen Ringerliga (DRL) stehen am Samstag die Halbfinal-Rückkämpfe auf dem Programm. Während die Spannung zwischen dem VfK Schifferstadt und ASV Nendingen schon heraus ist, ist das Interesse zwischen dem SV Germania Weingarten und KSV Ispringen weitaus größer. Den Hinkampf konnte Ispringen nämlich knapp in eigener Halle mit 11:10 für sich entscheiden. „Es wäre mal wieder Zeit für ein Finale mit Weingartener Beteiligung“, hofft Trainer Frank…

Weiterlesen Weiterlesen