Browsed by
Schlagwort: Weingarten

VfK Schifferstadt verliert zu Hause gegen Germania Weingarten

VfK Schifferstadt verliert zu Hause gegen Germania Weingarten

Patzer bei den Schifferstädter – Javid Hamzatao überschreitet Gewichtstoleranz.  Nach dem ersten Anschein sieht es im Wettkampfprotokoll gar nicht so schlecht für Schifferstadt aus. Weingarten gewinnt sechs Kämpfe, vier Siege holte sich Schifferstadt. Aber das stimmt so nicht. Javid Hamzatao (BLR) war 300 Gramm zu schwer für seine Gewichtsklasse, bestritt zwar seinen Kampf gegen Maxim Safarian (RUS) und gewann diesen auch. Musste aber seine vier Mannschaftspunkte wegen der Gewichtsüberschreitung an Weingarten abgeben. Kommentar vom Schifferstädter Trainer Markus Scherer: „Ein schlechter…

Weiterlesen Weiterlesen

Vorschau – Ringen am Wochenende; Ispringen vs. Eisleben und Schifferstadt vs. Weingarten

Vorschau – Ringen am Wochenende; Ispringen vs. Eisleben und Schifferstadt vs. Weingarten

Die Jagd nach Punkten geht in der Deutschen Ringerliga auch am kommenden Samstag weiter. Nachdem Weingarten zum Start in die Rückrunde seine Tabellenführung mit einem 13:8-Sieg über Titelverteidiger Ispringen behauptete und Nendingen durch ein 14:9 in Eisleben wichtigen Boden gut machte, greift nun auch Schifferstadt in die Rückrundenkämpfe ein. Die Pfälzer empfangen den Tabellenführer aus Weingarten in der Wilfried-Dietrich-Halle und könnten mit einem Sieg in der DRL-Tabelle bis auf einen Zähler an die Nordbadener heran rücken. Foto by Jörg Richter | …

Weiterlesen Weiterlesen

Sportpolitik überschattet Niederlage der KSV-Ringer

Sportpolitik überschattet Niederlage der KSV-Ringer

Der fünfte Mannschaftswettkampf des amtierenden Meisters KSV Ispringen in der vor zwei Jahren gegründeten Deutschen Ringerliga DRL hatte es in sich. Im Duell gegen den dreifachen deutschen Meister Germania Weingarten verlor der KSV am Ende zwar deutlich mit 8:13, doch das klare Ergebnis täuscht ein wenig über den tatsächlichen Kampfverlauf hinweg. (Quelle: http://www.pz-news.de/sport_artikel,-Sportpolitik-ueberschattet-Niederlage-der-KSVRinger-_arid,1260535.html?fbclid=IwAR3DfuhmjQ–17xnsi_WXBA87vMNiwyFoEvNMsP9qQTFkOyXclVOk12odvI)

Weingarten bezwingt Ispringen im Lokalderby

Weingarten bezwingt Ispringen im Lokalderby

Foto by DRL | In der ausverkauften Mineralix Arena in Weingarten, startete Germania Weingarten zu Hause in die DRL Rückrunde. Nach dem Wiegen stand fest, dass der KSV Ispringen mit einem Ringer weniger den Rückrundenstart bestreiten wird. Die Ispringen stellten keinen Ringer in der 67kg Greco Gewichtsklasse auf. Unter den Augen von Eric Bänziger (Bürgermeisters der Gemeinde Weingarten) und dem DRL Präsidenten, Werner Koch, sowie dem Regionalsender „BadenTV“, starteten beide Mannschaften ihre Kämpfe, moderiert von Ralph Oberacker. Kampfrichter, Frank Lenk, behielt den Überblick…

Weiterlesen Weiterlesen

Germania Weingarten gewinnt gegen den ASV Nendingen mit 16:6 (2:0)

Germania Weingarten gewinnt gegen den ASV Nendingen mit 16:6 (2:0)

Foto: by Bianca Heinzelbecker | Frank Heinzelbecker (Cheftrainer Germ. Weingarten): „Das Ergebnis freut uns natürlich, hat sich aber in der Halle etwas anders dargestellt als sich im Ergebnis wiederspiegelte. Ich möchte gleich mit der zweiten Halbzeit beginnen. Hier hatte uns die Niederlage von Ionut Panait gegen Donior Islamov (72kg/GR) nicht überrascht, wohl aber die geringe Höhe der Niederlage war doch sehr positiv für uns. Auch das Adam Juretzko gegen Daniel Cataraga (77B/GR) verlieren würde, hier war nur fraglich wie hoch bzw….

Weiterlesen Weiterlesen