Browsed by
Kategorie: Germania Weingarten

Kader Deutsche Ringerliga Saison 2019/ 20

Kader Deutsche Ringerliga Saison 2019/ 20

Der Countdown läuft: Am 28. September startet die Deutsche Ringerliga mit dem ersten Kampfabend in eine neue Saison. Wer dann auf der Matte steht, erfahrt Ihr in diesem Beitrag. Jedes Team hat 22 Lizenzen – Ringer mit deutscher Staatsbürgerschaft können, wie bereits im neuen Regelwerk veröffentlicht, unbegrenzt nachgemeldet werden. Im Hinblick auf unter anderem angedrohte Sperren sehen wir uns zum Schutz der Athleten in einigen Fällen gezwungen, die Namen von deutschen Ringern erst kurz vor Beginn der neuen Saison bekanntzugeben. …

Weiterlesen Weiterlesen

Neuer Modus in der DRL: Das ist der Weg zum Titel

Neuer Modus in der DRL: Das ist der Weg zum Titel

Neue Saison, neues Team, neue Regeln, neuer Modus. Nach dem Einstieg des Teams Saitiev Eupen gehen in der Saison 2019/2020 erstmals sechs Mannschaften in der Deutschen Ringerliga an den Start – und zwar zunächst in zwei Dreiergruppen. Vizemeister Weingarten und Titelverteidiger Schifferstadt eröffnen mit einem echten Leckerbissen am 28. September die dritte DRL-Saison, anschließend treffen beide im ersten Abschnitt der Hauptrunde noch auf den KAV Eisleben. Das Trio ringt jeweils zweimal gegeneinander – einmal zuhause, einmal auswärts. Genau wie der…

Weiterlesen Weiterlesen

SVG gibt Neuzugang bekannt

SVG gibt Neuzugang bekannt

Foto: Bianca Heinzelbecker // Der SV Germania 04 Weingarten gibt einen Neuzugang bekannt: Der Ungar Laszlo Szabo  kommt für die Gewichtsklasse bis 77 Kilogramm Griechisch-Römisch. Außerdem ist auch der Armenier Karapet Chalyan wieder im Kader. Die Details gibts im Bericht des Vereins zum Nachlesen: https://www.svgermania04.de/news/show/1612/germanen_praesentieren_ersten_neuzugang_szabo_und_chalyan_besetzen_das_greco-weltergewicht.html

SVG setzt auf Kubaner / DRL-Ringer erfolgreich bei Pan-American-Games

SVG setzt auf Kubaner / DRL-Ringer erfolgreich bei Pan-American-Games

Diese Woche hat der SV Germania 04 Weingarten bereits bekanntgegeben, dass bei der Kaderplanung auch für die kommende Saison auf Beständigkeit gesetzt werden soll. Das „russische Freistilquartett“ um Kadimagomedov, Musaev, Nurasulov und Musalaliev hat sich bereits für eine weitere Saison verpflichtet. Daneben sind laut Sebastian Mayer, sportlicher Leiter des SVG, auch altbekannte Publikumslieblinge wieder gesetzt: Ionut „Johnny“ Panait und Jan Fischer haben bereits für die neue Saison zugesagt. Weiterhin „karibisches Flair“ in Weingarten Auch auf das mittlerweile bewährte „karibische Flair“ will der…

Weiterlesen Weiterlesen

Russisches Freistil-Quartett bleibt dem SVG treu

Russisches Freistil-Quartett bleibt dem SVG treu

Titelfoto: Bianca Heinzelbecker / Am 28. September beginnt die neue Saison in der Deutschen Ringerliga mit der Begegnung zwischen dem SV Germania 04 Weingarten und dem VfK Schifferstadt. Rund ein Monat vorher müssen die Teams stehen. Wie der SVG heute berichtet, geht auch in Weingarten die Kaderplanung voran: Der Verein lege besonderen Wert darauf, einen möglichst großen Stamm an Ringern über Jahre hinweg zu halten. Ganz nach dem Motto „Kontinuität“ hat der Verein nun verkündet, dass vier russische Freistil-Ringer dem…

Weiterlesen Weiterlesen