Browsed by
Schlagwort: KAV Eisleben

Öffentliche Mitteilung des KAV Eisleben

Öffentliche Mitteilung des KAV Eisleben

Liebe Sportfreunde, leider muss der KAV Eisleben auf das Halbfinale gegen den KSV Ispringen verzichten. Nachdem wir uns überraschenderweise vor dem Titelverteidiger VfK Schifferstadt platzieren konnten und dadurch in die zweite Hauptrunde einzogen, wurde unsere Saisonplanung auf den Kopf gestellt. Die für das Viertelfinale und ein eventuelles Halbfinale eingeplanten Finanzen, wurden somit für die zusätzlichen Hauptrundenkämpfe benötigt. Zwar hätte uns Werner Koch dankenswerterweise unterstützt, jedoch sehen wir diese Finanzen sinnvoller für die kommende Saison und das Vorankommen der DRL eingeplant….

Weiterlesen Weiterlesen

Drei Kämpfe an einem Wochenende – Kampf um Spitzenplätze geht weiter

Drei Kämpfe an einem Wochenende – Kampf um Spitzenplätze geht weiter

Titelbild: Bianca Heinzelbecker // (vg) Gleich drei Kämpfe erwarten das Publikum am Wochenende in der Deutschen Ringerliga. Jetzt geht’s ans Eingemachte! Alle vier Teams müssen am Wochenende auf die Matte. Es geht um die beste Ausgangsposition in dieser zweiten Hauptrunde, bevor im Januar mit dem Halbfinale dann die entscheidende Endrunde beginnt.  Samstag, 23.11. 20 Uhr, Festhalle Ispringen: KSV Ispringen  vs SV Germania Weingarten  Samstag, 23.11. 21 Uhr, Mühlausporthalle Tuttlingen: ASV Nendingen – KAV Eisleben Sonntag, 24.11. 15 Uhr, Festhalle Ispringen:…

Weiterlesen Weiterlesen

Erfolgreiche Heimmannschaften – Schifferstadt und Ispringen gewinnen

Erfolgreiche Heimmannschaften – Schifferstadt und Ispringen gewinnen

Ispringen / Schifferstadt (vg) Der zweite Kampftag der neuen Saison war ein Tag der Heimsiege. In der Pfalz gewann Hausherr und amtierender Deutscher Meister VfK Schifferstadt mit 17:11 gegen den KAV Eisleben. Und auch der KSV Ispringen konnte sich zuhause gegen den ASV Nendingen durchsetzen. Die Zuschauer bekamen hier den mit Spannung erwarteten „Last-Minute-Transfer“ der Ispringer direkt im zweiten Kampf des Abends zu sehen – Geno Petriashvili holte gegen Georgi Sakandelidze am Ende zwei Punkte fürs Heimteam. Spektakuläres Freistil-Duell In…

Weiterlesen Weiterlesen

„Wir wollen dagegenhalten!“

„Wir wollen dagegenhalten!“

Der KAV Eisleben gibt seine ersten Neuverpflichtungen bekannt. Ein neues Erfolgstrio soll den Underdog in der dritten DRL Saison unterstützen. In den ersten beiden Jahren in der Liga hatte der KAV Eisleben mit einigen Widrigkeiten zu kämpfen. Als einziger Verein haben sie im Jahr vor der DRL-Gründung nicht in der Bundesliga gekämpft und auch geografisch gesehen ist der Klub aus dem Mansfelder Land der Außenseiter der Ringerliga.  Während die anderen Vereine aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz kommen, haben die Eislebener aus…

Weiterlesen Weiterlesen

Third Day of the German Ringer League – Olympic Champion of Rio makes his debut in Eisleben, Brother’s duel in Nendingen

Third Day of the German Ringer League – Olympic Champion of Rio makes his debut in Eisleben, Brother’s duel in Nendingen

On the DRL’s third day of combat the aim for three of the four teams is to make it to their first victory tomorrow, Saturday. In Eisleben two teams encounter, the KAV Eisleben and Germania Weingarten, which are still without a point. The team of coach Marco Olschewski will certainly do everything to ensure that the points remain in Mansfeld. As if the three world champions who were already called up in Schifferstadt are not enough, the spectators can look…

Weiterlesen Weiterlesen