Browsed by
Schlagwort: Schifferstadt

Der VfK Schifferstadt ist DRL-Meister 2019

Der VfK Schifferstadt ist DRL-Meister 2019

14 lange Jahre nach dem letzten Titelgewinn sichert sich der VfK Schifferstadt die Meisterschaft in der Deutschen Ringerliga. Nach dem klaren Sieg im Hinkampf (15:7) beweisen die Pfälzer auch in der restlos ausverkauften Walzbachhalle in Weingarten ihre Extraklasse und besiegen die Germanen mit 9:6. Beide Mannschaften gewinnen beim Rückkampf jeweils fünf Kämpfe, die deutlicheren Siege verzeichnen jedoch die Gäste aus Schifferstadt. In der Summe gewinnt Schifferstadt das Finale deutlich mit 24:13 und wird verdient Deutscher Meister. Die Fans von Germania…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Entscheidung naht! – In Weingarten wird der neue Meister gekrönt

Die Entscheidung naht! – In Weingarten wird der neue Meister gekrönt

Am Samstag wird der neue DRL-Meister in der Walzbachhalle in Weingarten gekrönt! Nach dem eindrucksvollen 15:7-Erfolg des VfK Schifferstadt im Final-Hinkampf, haben sich die Pfälzer in eine sehr gute Ausgangslage gebracht. Das 8-Punkte-Polster, mit dem der VfK in den Rückkampf geht, klingt zwar komfortabel, darauf ausruhen dürfen sich die Schifferstädter jedoch nicht, wenn es am Samstagabend „in die Höhle des Löwen“ (VfK-Trainer Markus Scherer) nach Weingarten geht. Denn wenn es einer Mannschaft zuzutrauen ist, einen solchen Rückstand noch wettzumachen, dann…

Weiterlesen Weiterlesen

Das Wunder von Nendingen bleibt aus

Das Wunder von Nendingen bleibt aus

Trotz eines 14:9-Heimerfolgs gegen den VfK Schifferstadt ist der ASV Nendingen im Halbfinale um die Meisterschaft in der Deutschen Ringerliga (DRL) ausgeschieden. Nach dem 5:21 im Hinkampf sorgten die ASV-Ringer für einen versöhnlichen Saisonabschluss. Sie gewannen sieben der zehn Kämpfe. Eine Woche nach der krachenden Niederlage im ersten Halbfinale in Schifferstadt hatte sich beim ASV niemand mehr Chancen ausgerechnet, den Rückstand von 16 Punkten aufzuholen und ins Finale einzuziehen. ASV-Geschäftsführer Markus Scheu bekräftigte vor dem Kampfbeginn in der Tuttlinger Mühlauhalle sogar, dass er nicht…

Weiterlesen Weiterlesen

Wer zieht ins Finale ein?

Wer zieht ins Finale ein?

Spannung zwischen Weingarten und Ispringen / Nendingen will sich zum Abschluss gut verkaufen. In der Deutschen Ringerliga (DRL) stehen am Samstag die Halbfinal-Rückkämpfe auf dem Programm. Während die Spannung zwischen dem VfK Schifferstadt und ASV Nendingen schon heraus ist, ist das Interesse zwischen dem SV Germania Weingarten und KSV Ispringen weitaus größer. Den Hinkampf konnte Ispringen nämlich knapp in eigener Halle mit 11:10 für sich entscheiden. „Es wäre mal wieder Zeit für ein Finale mit Weingartener Beteiligung“, hofft Trainer Frank…

Weiterlesen Weiterlesen