Browsed by
Kategorie: KSV Ispringen

Enge Kiste: Kampf des KSV Ispringen um Einzug ins Ringerfinale

Enge Kiste: Kampf des KSV Ispringen um Einzug ins Ringerfinale

Ispringen. Jetzt geht‘s um die Wurst: Am Samstag stehen sich der KSV Ispringen und Germania Weingarten im Halbfinale der Deutschen Ringerliga (DRL) gegenüber, eine Woche später steigt in Weingarten der Rückkampf. Um den zweiten Platz im Finale kämpfen der VfK Schifferstadt und der ASV Nendingen. (Quelle: https://www.pz-news.de/sport_artikel,-Enge-Kiste-Kampf-des-KSV-Ispringen-um-Einzug-ins-Ringerfinale-_arid,1271162.html)

Gwiazdowski is now 3-0 in German professional league action for KSV Ispringen team

Gwiazdowski is now 3-0 in German professional league action for KSV Ispringen team

He is the first American athlete to compete in this league in a number of years and the only U.S. athlete this season. The competitors come from all around the world, and feature many of the best international wrestlers in the world. He was initially invited to join the league back in July. “I have been over there twice and have wrestled three matches. They were all pretty good guys. It is legit. It is not just to make money,…

Weiterlesen Weiterlesen

Nendingen schlägt KSV Ispringen 14:9

Nendingen schlägt KSV Ispringen 14:9

Dem ASV Nendingen ist mit einem 14:9-Sieg gegen den KSV Ispringen am Samstag die Qualifikation für das Halbfinale gelungen. Nach einem Fehlstart sorgten ausgerechnet die Ersatzringer für die wichtigen Punkte. Die Stimmung in der Tuttlinger Mühlauhalle erreichte am Samstagabend einen Tiefpunkt, als Andrej Perpelita (63 kg, F) völlig chancenlos eine deutliche Punktniederlage (PN 0:8) gegen Arsen Harutyunyan einstecken musste. Nach den ersten drei Kämpfen gegen den KSV Ispringen lagen die Nendinger Ringer mit 0:7 hinten und mussten am Wochenende obendrein auf ihren…

Weiterlesen Weiterlesen

Rückblick Samstags Begegnungen Schifferstadt vs. Eisleben und Nendingen vs.Ispringen

Rückblick Samstags Begegnungen Schifferstadt vs. Eisleben und Nendingen vs.Ispringen

Am Ende hat es nicht gereicht: Der KAV Eisleben hat nach seiner 13:16-Auswärtsniederlag gegen den VfK Schifferstadt den Einzug in die Play-Off-Runde verpasst. Im rund 240 Kilometer entfernten Tuttlingen machte dagegen Nendingen den Deckel drauf. Durch einen 14:9-Triumph über den KSV Ispringen schraubten sie sich an das Team aus dem Enzkreis an der Tabelle noch vorbei auf Rang drei. Spannender hätte es in der Vorderpfalz nicht sein können. Sowohl Schifferstadt als auch Eisleben, die zum theoretischen Weiterkommen einen Sieg brauchten,…

Weiterlesen Weiterlesen

Wer folgt Spitzenreiter Weingarten und Verfolger Schifferstadt ins Halbfinale?

Wer folgt Spitzenreiter Weingarten und Verfolger Schifferstadt ins Halbfinale?

Es ist das Wochenende der Entscheidung in der Deutschen Ringerliga (DRL): Wer folgt Spitzenreiter Weingarten und Verfolger Schifferstadt ins Halbfinale? Als Tabellendritter hat Ispringen hier die besseren Karten, die sich bei ihrem letzten Hauptrundenkampf auswärts in Nendingen beweisen müssen. Für Eisleben zählt nur ein Sieg, geht es doch in die Vorderpfalz. „Wir brauchen nur einen Punkt, den wollen wir uns natürlich holen“, zeigt sich im Vorfeld Nendingens Geschäftsführer Markus Scheu doch recht optimistisch. Denn der ASV ist am Wochenende daheim…

Weiterlesen Weiterlesen